round image on layout top

Dedicated Server – finden Sie den besten dedicated Server Anbieter

divider image

Was ist ein dedicated Server?

Dedicated Server, auch dedicated Hosting genannt, sind die “Rolls Royce” im Webhosting-Geschäft. Ein dedicated Server ist ein leistungsstarker Computer, welcher allein als Netzwerkserver eingesetzt wird; ein einzelner Computer in einem Netzwerk, reserviert für Netzwerkaufgaben. Es bezeichnet die exklusive Nutzung eines gemieteten Computers und es bietet Dienstleistungen nur für ein Benutzerkonto oder Domainname. Es ist dadurch nur von einer Organisation nutzbar, ist gemietet und wird im Rechenzentrum der Hostingfirma untergebracht. Für mehr Informationen lesen Sie den Wikipedia-Artikel über dedicated Server.

Ein dedicated Server beinhaltet ein Betriebssystem (meistens ein Varianten von Linux oder Windows) einen Webserver, passende Software (wie z.B. SQL Server, Control Panel und vieles mehr) und eine Internetverbindung, welches alles im Rechenzentrum des Webhosting-Unternehmens betrieben wird. Hosting von dedicated Servern wird typischer Weise für eine Website oder eine Gruppe bestimmter Firmensites benötigt, die ein größeres Maß an Besucheraufkommen entwickeln. Der Server kann meistens von der Hostingfirma ferngesteuert konfiguriert und betrieben werden und kann trotzdem durch den Kunden angepasst werden. Einem dedicated Server kann die Aufgabe zugewiesen warden, nur als Ressourcen-Server zu fungieren und er kann nicht als Client eingesetzt warden. Es ist wichtig daran zu denken, dass der Server dem Webhoster gehört und dass Sie keinen physichen Zugang dazu haben.

Dedicated Webhosting ist bei der Entwicklung eines komplexen Geschäfts oder einer umfangreichen E-Commerce Website von Vorteil, da Sie mehr Speicherplatz und Sicherheit benötigen – ein Webserver nur für Ihr Geschäft. Er wird von einem Unternehmen erworben, wenn dieses mehr Kontrolle über ihre Server wünscht. Die Hardware wird von der Hostingfirma gekauft oder gemietet, welche den Server dann meistens betreut und verwaltet. Dann wird der Server mit einer Internetverbindung versorgt, meistens über 10 oder 100 Mb/s Ethernet. Dedicated Server werden häufig in Rechenzentren untergebracht, ähnlich wie “co-location” Einrichtungen, welche redundante Stromquellen und HVAC Systeme bieten. Der finanzielle Vorteil von günstigem Hosting dedicated Server ist sehr groß. Hohe Anfangsinvestitionen sind nicht nötig.

dedicated server

Dedicated Server Hosting in zwei Varianten: Verwaltet und nicht verwaltet

Meistens enthalten „nicht verwaltete“ Hostingpakete Hardware, Betriebssystem, Webserver und Internetverbindung. „Verwaltete“ Pakete enthalten dagegen diese Basisausstattung und so gut wie alles andere, die einzige Sache, um die Sie sich kümmern müssen, ist Ihre Website und deren Inhalt.

Ein dedicated Server kann auch ein Computer sein, der Druckerressourcen verwaltet. Es ist wichtig zu bedenken, dass nicht alle Server dediziert sind. In manchen Netzwerken ist es möglich, dass ein Computer als Server und gleichzeitig für andere Aufgaben eingesetzt wird.

Auf günstige dedicated Server Hostingpakete können Sie vertrauen

Wenn Sie nach einem günstigen dedicated Server suchen, sollten Sie beim Vergleich von Hostingpaketen sorgsam sein. Wichtige Faktoren sind Betriebssystem, Datenbackup und Serverüberwachungsservice, Hardwareoptionen, Speicherplatz, Bandbreite und technischer Support. Fragen Sie die Hostinganbieter nach ein paar Referenzwebsites, lessen Sie Kundenbewertungen der Hostingfirmen, bevor sie sich bei dem Hostinganbieter anmelden und sein Sie sich sicher, dass Sie sich den Preis regelmäßig leisten können. Wir wissen, dass die dedicated Server auf dieser Website Ihnen die meiste Verlässlichkeit und Flexibilität für Ihr Geld bieten.

Recherchieren Sie, denn es wird leicht sein, dieses finanziell freundliche, günstige Hostingpaket zu erhalten. Die obige Liste kann Ihnen bei der Suche helfen, außerdem können Sie eine erweiterte Suche durchführen, um Ihre Hostinganforderungen anzugeben.

Handeln Sie nicht übereilt

Es gibt eine verbreitete Meinung, dass man einen dedicated Server braucht, um die Flexibilität zu haben, verschiedene Scripte auszuführen und eigene Software zu installieren. Dies war einmal richtig. Heutzutage ist Virtualisierungssoftware so gut, dass man fast die gleiche Flexibilität bekommt wie bei einem dedicated Server, dies aber nur zu einem Bruchteil der Kosten, wenn Sie sich dafür entscheiden, einen virtuellen privaten Server zum Zuhause Ihrer Webseiten zu machen.

Incoming search terms:

  • dedizierte server anbieter



bottom round image



footertop right
© 2012 by Webhosting Vergleich